Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Mandoki Soulmates – Thanksgiving 2021 in New York

Fotocredit Red RockDie Mandoki Soulmates veröffentlichten ihr neues Visual Album „Utopia for Realists“ Ende des Jahres weltweit auf dem Sony-Label InsideOut Music. Aktuell reist Leslie Mandoki quer durch die Vereinigten Staaten, um gemeinsam mit einigen seiner weltberühmten musikalischen Mitstreiter das Album vorzustellen – von Los Angeles bis New York und Miami.

Die Bandmitglieder der Soulmates, allesamt legendäre Bandleader und Ikonen des ProgRock und Jazz Rock verbindet nicht nur eine tiefe Freundschaft, sondern als musikalische Wertegemeinschaft haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, Jazzrock wieder zu gesellschaftspolitischer Relevanz zu führen. Auf dem aktuellen Album setzen sie sich mit den drängenden Themen unserer Zeit auseinander: Die gesellschaftliche Spaltung, Generationengerechtigkeit, der nachhaltige und achtsame Umgang mit unserem Planeten gerade im Hinblick auf die nachfolgenden Generationen.

„Wir Musiker denken oft mit dem Herzen und gerade jetzt müssen wir lauter sein als je zuvor!“ sagt Leslie Mandoki. „Die globalen Herausforderungen, vor denen die Menschheit in den kommenden Jahren steht - Pandemie, Finanz- und Wirtschaftskrisen, Migration und Integration und Klimawandel – werden wir nur bewältigen, wenn wir die Spaltungen über alle Grenzen hinweg gemeinsam überwinden. Eine gemeinsame Anstrengung über die Generationen hinweg – „Old Rebels“ und Young Rebels“.

Gemeinsam feierten die Mandoki Soulmates in diesem Jahr Thanksgiving bei Gitarrist Al di Meola und seiner Familie in New York. Al di Meola ist Gründungsmitglied der Soulmates, zusammen mit Ian Anderson von Jethro Tull und David Clayton-Thomas von Blood, Sweat & Tears, Bobby Kimball von Toto und Jack Bruce von Cream. Seine heutige Ehefrau hat Al übrigens beim Konzert anlässlich des 20. Bandjubiläums der Mandoki Soulmates kennengelernt. Thanksgiving ist daher diesmal ein wahrhaftiges Soulmates-„Familientreffen“. Nach einem opulenten selbstgekochten Dinner gab es natürlich jede Menge Soulmates-Musik! Es war ein wundervoller Abend, an dem die Freundschaft, die Soulmates-Familie, die Musik und das Leben gefeiert wurden.

„Wenn wir heute oder auch am Jahresende Familienfeste gemeinsam mit unseren Kindern feiern, dann sollten wir uns bewusst machen, dass sie die Zukunft sind“, gibt Mandoki, selbst Vater dreier inzwischen erwachsener Kinder, in einem nachdenklichen Moment zu bedenken.

„Und wir sollten uns fragen, in welchem Zustand wir unsere Welt an die Kinder, die Young Rebels, übergeben? Also wünschen wir ihnen Kraft, Mut und den Hunger, nach den richtigen Lösungen zu streben und helfen wir ihnen dabei, solange noch Zeit ist.”

MANDOKI SOULMATES – The Torch (OFFICIAL VIDEO)

Pressebild Thanksgiving, Fotocredit Red Rock
Quelle: www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 20.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 21.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 23.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

Video - Katja Egler Streil führt durch die Ausstellung Maison de PlaisanceVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Ausstellung von Rosemarie Trockel und Paloma Varga Weisz im Museum Morsbroich

17. Juni 2012 - 30....


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.