Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ein neuer Schulhof zum Abschluss - Campus des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs bald vollständig fertiggestellt

stadt Koeln Logo

Der Standort des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs (AMA) an der Brüggener Straße in Köln-Zollstock hat sich seit 2006 Stück für Stück zu einem modernen und attraktiven Schulcampus zusammengefügt. Den Abschluss der zahlreichen Neubau- und Sanierungsmaßnahmen bildet in Kürze der neue Schulhof im nordöstlichen Bereich des Schulgeländes. Die Arbeiten hierfür starten im Herbst dieses Jahres.  

Horst Neuhaus, langjähriger Schulleiter des AMA, geht nach den Sommerferien in Ruhestand und hat

3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb - Kölner Puppenspieler Andreas Blaschke gewinnt renommierten Preis "Holzkopf"

NEWS LOGO

Köln/Hohnstein, 29. Juli 2021. Der Oscar der professionellen Puppenspieler in Deutschland, der Hohnsteiner Kasperwettbewerb, geht in diesem Jahr an Andreas Blaschke. Er überzeugte eine 7-köpfige Jury des ausrichtenden Hohnsteiner Kasper e.V. bei der 3. Auflage des Preises durch seine Puppenführung und Stimmenvielfalt sowie die Verknüpfung zwischen modernem Puppenspiel und traditioneller Spielweise. Sein Stück "Hexerei im Zauberwald" bezieht sich auf eine traditionelle Vorlage der Bühne

Aktion „Torkonto“ von Gaffel: 700 Partyfässchen für die FC-Fans

Gaffel FC Partyfässchen  Foto Simon Veith honorarfrei

Köln, 29. Juli 2021 – 3.500 Liter Gaffel Kölsch für die FC-Fans: Das ist das Ergebnis der Aktion „Torkonto“. Für jedes Saison-Tor, das der 1. FC Köln im RheinEnergieSTADION schoss, gab Gaffel 111 Liter Kölsch aus. Als kleine Motivationsspritze wurde noch jeder in der Relegation erzielte Treffer mit 222 Liter honoriert. 

Die fünf Tore von Sebastian Andersson, Ellyes Skhiri, Rafael Czichos und Jonas Hector gegen Kiel sorgten für 1.110 Liter. Addiert mit dem Saisonergebnis von 20

Niedergermanischer Limes zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt

stadt Koeln Logo

Drei Bodendenkmäler liegen auf Kölner Stadtgebiet

Die Ernennung des "Niedergermanischen Limes" – der den Rheinlauf zwischen Remagen und Nordseeküste nachzeichnet – zum UNESCO-Weltkulturerbe, gibt für Köln Anlass zur Freude, denn auf dem Stadtgebiet liegen drei herausragende Bodendenkmäler der fast 500-jährigen römischen Epoche im Rheinland.

Das Praetorium war die Residenz der Statthalter der Provinz Niedergermanien. Der antike Statthalterpalast, der künftig

Projekt zu Datenkompetenz der TH Köln erhält Förderung für Lernplattform „KI-Campus

TH Köln

Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Plattform KI-Campus ermöglicht mit digitalen Lernangeboten, Wissen aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz zu erwerben. Das Projekt „Data Literacy – Datenkompetenzen“ (DaLI) der TH Köln konnte im dazugehörigen zweiten Ideenwettbewerb unter 137 Einreichungen überzeugen und

Wie Köln warnt - Warnmöglichkeiten der Stadt bei Unwetterwarnungen und Schadensereignissen

stadt Koeln Logo

Die Stadt Köln verfügt über eine Vielzahl von Warnmöglichkeiten, die sie im Ernstfall bedienen kann. Welche Warnmittel im Einzelfall bedient werden, hängt von dem jeweiligen Schadensereignis ab, denn nicht bei jedem Schadensfall ist eine Aktivierung aller zur Verfügung stehenden Warnmittel erforderlich oder sinnvoll.

Ausschlaggebend dafür, welche

Ehrenamt in Köln - Themenwochen zeigen Vielfalt des Engagements und Unterstützungsmöglichkeiten

stadt Koeln Logo

Mehr als 200.000 Bürger*innen engagieren sich ehrenamtlich in Köln und ihr Engagement ist für das gesellschaftliche Leben unverzichtbar. Diese Kölner*innen halten die Gemeinschaft zusammen, zeigen Solidarität, Eigeninitiative, Leidenschaft und sie übernehmen Verantwortung.  

In den "Themenwochen Ehrenamt" vom 2. bis 22. August 2021

200 Nisthilfen für den Gartenschläfer

stadt Koeln Logo

Die Bestände des Gartenschläfers sind in den vergangenen 20 Jahren um 50 Prozent zurückgegangen. Eine Ursache dafür stellt vermutlich die Wohnungsnot für die Tiere dar. Um dem Gartenschläfer wieder Wohnraum zu schaffen, wurden in einem Gemeinschaftsprojekt der Stadt Köln und des BUND dazu im äußeren Grüngürtel und auf verschiedenen Friedhöfen

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 16.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 16.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 17.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 17.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

Presse_GRENZGANG_Reise-Reportage_Skandinavien_Florian Smit; Urheber-Hinweis_ Foto_ Florian Smit_0003_.jpg
Sonntag, 17.Okt 14:00 - Uhr
GRENZGANG präsentiert die Reise-Reportage: Skandinavien – Unberührte Wildnis

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 20.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

MUSIKVIDEO - Anna Azerli "Let me heart" in Köln gedreht. 300.000 Klicks in 5 Tagen.Video Musik
Videobeitrag

Die in Hollywood lebende Künstlerin Anna Azerli, hat ihr neuestes Video zu der Ballade "Let me he...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.