Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Architektur und nachhaltiges Bauen Vortragsreihe der Fakultät für Architektur der TH Köln

TH KölnDie Vortragsreihe „architectural tuesday“ der Fakultät für Architektur der TH Köln beschäftigt sich in diesem Semester unter dem Motto „Zerstöre mit Freude“ mit der „(Un)Möglichkeit“ des nachhaltigen Bauens. An fünf Dienstagen sprechen Referentinnen und Referenten aus Architektur, Stadtentwicklung und Wissenschaft über gesellschaftliche sowie wirtschaftliche Strukturen und stellen innovative Ideen sowie Projekte mit dem Fokus Städtebau, Material, Energie und Bauen im Bestand vor. Der „architectural tuesday“ findet als hybride Veranstaltungsreihe statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Weitere Informationen und den Link zur Zoom-Konferenz gibt es auf https://akoeln.de/atuesday.

Bauen verursacht in erheblichem Maße Emissionen und verbraucht Ressourcen. Dies führt zu hohen Kosten sowie zu Landschaftsveränderungen bis hin zu -zerstörungen. Zudem werden natürliche Ressourcen zunehmend knapp. Da Bautätigkeit aber auch in Zukunft von hoher sozialer Bedeutung sein wird – etwa in Bezug auf sanierungsbedürftige Schulen oder Wohngebäude sowie den Wohnraummangel in Ballungsräumen – sind nachhaltige Lösungen gefragt.

Das Motto der Vortragsreihe „Zerstöre mit Freude“ geht zurück auf ein Zitat des Schweizer Architekten Luigi Snozzi und zielt darauf ab, dass unvermeidbare bauliche Eingriffe positiv motiviert und einem erstrebenswerten Zweck dienend – also mit Freude – erfolgen sollten. Die Referentinnen und Referenten des „architectural tuesday“ fragen daher nach wichtigen und erstrebenswerten Zielen sowie neuen Ideen und Ansätzen, die über das seit Jahren erprobte konventionelle energieeffiziente Bauen hinausgehen.

Die Termine im Einzelnen:

9. November 2021
Constantin Alexander


Constantin Alexander ist Berater für Nachhaltigkeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung und Strategie für Privatunternehmen sowie staatliche Institutionen und lehrt an der Leuphana Universität kreative und nachhaltige Stadtentwicklung. Zudem ist er Gründungsmitglied im interdisziplinären Forschungsprojekt „Die Obsolete Stadt“, das durch die Robert-Bosch-Stiftung gefördert wird.

23. November 2021
Annabelle von Reutern und Marvin Bratke


Die Initiative „NOW – Bauwende jetzt“ ist ein Zusammenschluss aus nachhaltigen Bau-Start-ups. Zwei beteiligte Büros stellen ihr Engagement für die Initiative sowie konkrete Projektbeispiele vor: Annabelle von Reutern ist Architektin und bei Concular für das Business Development zuständig. Marvin Bratke ist deutscher Architekt, Unternehmer und Gründungspartner des Rauminnovationsstudios URBAN BETA und des Architekturbüros BART // BRATKE.

30. November 2021
Nils Nolting 


Nils Nolting ist Gründungspartner von CITYFÖRSTER architecture + urbanism und geschäftsführender Partner des Büros in Hannover. Schwerpunkte seiner Arbeit sind experimentelles Planen und Bauen, einfache Bauweisen und nachhaltige Systeme wie Massivholzkonstruktionen sowie Bauen im Bestand.

18. Januar 2022
Prof. Christoph Kuhn


Der Architekt und Professor für nachhaltiges Bauen Christoph Kuhn gilt als Experte für energieeffizientes Bauen. In Darmstadt, wo seit mehr als 25 Jahren das erste Passivhaus Deutschlands steht, erprobt er mit seiner Forschung am Campus Lichtwiese der TU Darmstadt einen Perspektivwechsel im Entwerfen neuer Bauten.

25. Januar 2022
Prof. Martin Haas


Prof. Martin Haas legt den Schwerpunkt seiner Arbeit auf die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Architektur. Im April 2012 gründete er zusammen mit David Cook und Stephan Zemmrich das Büro „haascookzemmrichSTUDIO2050“ mit Projekten im In- und Ausland.

Die Vorträge werden im Anschluss auf dem YouTube-Kanal „architectural tuesday“ bereitgestellt.

Über den „architectural tuesday“

Die Fakultät für Architektur der TH Köln präsentiert seit 2009 den „architectural tuesday“. Die Vortrags- und Gesprächsreihe steht in jedem Semester unter einem bestimmten Thema und richtet sich an Lehrende, Studierende, die Öffentlichkeit und Medien.

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

ZUSTRA - "Drowned Body" - Debütalbum am 25.02.22

zustra cover motor entertainmentDas bombastisch-düstere "Drowned Body" von ZUSTRA ist der letzte Vorbote ihres von Indie-Blogs und Kritiker:innen lang erwarteten Debütalbums "The Dream Of Reason", das am 25. Februar 2022 bei Motor Entertainment erscheint.

Wer den Werdegang der k...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 17. bis 23. Januar 2022

TH KölnMontag, 17. Januar, bis Freitag, 4. Februar 2022
„Studienorientierungswochen an der TH Köln“

TH Köln, hybride Veranstaltungsreihe, ab 16.00 Uhr

Die TH Köln lädt von Montag, 17. Januar 2022, bis Freitag, 4. Februar 2022, zur Veranstaltungsreihe „S...


weiterlesen...

PAROOKAVILLE 2022

MAINSTAGE    Julian Huke Photography 1200Deutschlands größtes Electronic Music Festival:
PAROOKAVILLE steigert mit Afrojack, KSHMR, Oliver Heldens und
weiteren Stars die Vorfreude auf seine sechste Edition im Sommer
In sechs Monaten erwacht die legendäre Madness-City endlich wieder zum Lebe...


weiterlesen...

c/o pop Festival & c/o pop Convention vom 20. bis 24. April 2022 in Köln

co POP LogoKöln, 19.01.2022 Der perfekte Start in die Festivalsaison: c/o pop Festival & c/o pop Convention vom 20. bis 24. April 2022 in Köln

+++ Bilderbuch eröffnen c/o pop Festival in der Philharmonie +++ Programm für Donnerstag und Freitag komplett u. a....


weiterlesen...

China: Internationale Gemeinschaft darf kein Sportswashing betreiben

amnesty logoDie internationale Gemeinschaft muss die Olympischen Winterspiele in Peking zum Anlass nehmen, um Verbesserungen der Menschenrechtslage in China zu fordern – sonst betreibt sie Sportswashing. Darauf drängt Amnesty International knapp zwei Wochen v...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.