Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ausstellung ENGEL: Petra Nolting

Petra Nolting kuenstlerinIn der Zeit vom 31.08.2012 bis zum  06.10.2012 präsentiert die Galerie-Graf-Adolf Kunstwerke zum Thema Engel. 16 Künstler präsentieren ihre Assoziation, ihre Beziehung, ihre Sicht auf die Wesen die in Symbolhaftigkeit seit Jahrtausenden die Menschen faszinieren.

Petra Nolting präsentiert zwei ausgewählte Gemäldearbeiten in Acryl auf Leinwand. 

Petra Nolting

" Kunst braucht Zeit und Raum sich zu entfalten"

1968 in Mönchengladbach geboren, lebt und arbeitet in Mönchengladbach.
Kunst begleitete Sie von Anfang an auf ihren Lebensweg.
Die interdisziplinäre Arbeitsweise der Künstlerin spiegelt sich in Ihren Werken wieder.
Zugleich sind die Arbeiten von Petra Nolting Reflexe von erlebten Momenten und spontanen Eindrücke, ebenso wie von Begegnungen mit den Menschen  denen sie bis heute begegnet und die sie inspirieren in Ihren Werken zu finden.
Nicht nur das malen mit Ölfarbe und Acryl,  sondern auch Collagen/Assembelagen und Skulpturen gehören zu Ihrem künstlerischen Schaffen. Die verschiedenen Sujets die benutzt werden, unterstützen hier durchaus den Betrachter.
Um Ihren Weg zu professionalisieren studiert sie  seit 2008 an der freien Akademie in Mönchengladbach.

Was bedeuten Engel für dich?
Engel haben bei mir weniger mit einem Glauben zu tun, sondern eher  damit, das sie für mich sinnbildlich gesprochen, jemanden eine gute Richtung weisen oder Helfer sowie Retter sein können.
Für mich gibt es für jeden Menschen einen oder mehrere Engel in jeglicher Form.

Warum hast du Engel in deinen Arbeiten thematisiert? Was möchtest du damit ausdrücken?
Bei meinem Werk „Mögen Engel dich begleiten“  habe ich  Bäume  als (Natur-) Engel dargestellt.  Welche einen Bären in diesem Fall im aufrechten aber doch geneigten Gang am Wegesrand zur Seite stehen und ihm so einen friedlichen Weg weisen.
Man spricht von Bärenstark sein – auch wenn die Strecke die man zu bewältigen hat, sich im ersten Augenblick als schwierig erweist. Im Hintergrund sieht man eine Person durch eine Türe gehen-es mag ein Abschied sein, aber das Papierschiff welches für gute Wünsche stehen mag begleitet ihm ebenso wie die wachenden Baumengel.  Der starke Bär mag all dies nicht erkennen, dennoch weiß man als Betrachter, das dieser Weg nicht  hoffnungslos ist.

Im Bild o.T. ist ein Engel mit bunten Flügeln, Schmetterlingen und einem blauen Tuch dargestellt .
Dieses  Bild soll ganz einfach die  Transformation im Leben  am Menschen  darstellen. Das dazugehörige blaue Tuch unterstreicht Transzendenz, Harmonie,- Spiritualität und den  Inneren Frieden den man  in sich haben kann.
Ohne Titel deshalb, weil der Betrachter nicht mit dem Titel konfrontiert werden soll, sondern sich seine eigenen Gedanken und Empfindungen dazu machen sollte.

www.artep-gnitlon.de

Ausstellungsinformation: ENGEL in der Galerie-Graf-Adolf

galerielogo200

ein Projekt von lebeART
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750

E-Mail: info@galerie-graf-adolf.de

Internet: http://www.galerie-graf-adolf.de
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

SCHANK Tresenfolk aus Deutschlands Wildem Westen

SCHANK im StallSCHANK sind die neue Folk Sensation aus Köln. (Stadtanzeiger Köln) 

Ihre Konzerte haben die Stimmungskurve eines gelungenen Zechabends: 

Ungestüme Songs, wenn man loszieht um etwas zu bewegen, beseelte Trinklieder wenn die Party ihrem Zenit entgeg...


weiterlesen...

Rikas veröffentlichen ihre EP Short Stories

Rikas Cover Sony MusicWenn man als Band eigentlich ständig auf einem Haufen hängt, gemeinsam hunderte Live-Shows pro Jahr spielt und noch Ende 2019 ein gefeiertes Debütalbum (“Showtime”) raushaut – und dann von heute auf morgen Pandemie ist und der ganze Laden plötzlic...


weiterlesen...

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 91

Cover Kontor Top Of The Clubs Vol. 91 CMYK PRINTDie „Kontor Top Of The Clubs“, Deutschlands #1 DJ-Mix Compilation, versorgt auch mit der Volume 91 alle Fans elektronischer Musik mit den besten Club, Dance, House & Mainstage Tunes. Abgemischt in drei exklusiven DJ-Mixen von JEROME, MARKUS GARDEW...


weiterlesen...

Antiquität, Rarität oder Fälschung? Kunstsprechstunde der TH Köln

Bild Costa Belibasakis TH KölnExpertinnen und Experten untersuchen kostenfrei Kunstschätze aus Privatbesitz

Ob auf dem Dachboden wiederentdeckt, geerbt oder selbst erstanden: Viele Menschen haben persönliche Schätze wie Gemälde oder Skulpturen, Druckgrafiken oder alte Schatull...


weiterlesen...

Russland: Behörden müssen Pflicht zur Aufklärung politischer Morde nachkommen

amnesty logo15 Jahre nach der Ermordung der russischen Journalistin und Menschenrechtsverteidigerin Anna Politkowskaja erinnert Amnesty International die russische Führung an ihre Verantwortung für den Schutz von Menschenrechtsverteidiger_innen und Journalist...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 16.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 16.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 17.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 17.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

Presse_GRENZGANG_Reise-Reportage_Skandinavien_Florian Smit; Urheber-Hinweis_ Foto_ Florian Smit_0003_.jpg
Sonntag, 17.Okt 14:00 - Uhr
GRENZGANG präsentiert die Reise-Reportage: Skandinavien – Unberührte Wildnis

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 20.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.