Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

JEROME & ANGEMI FEAT. MINGUE – STARING AT THE BOTTLE

Cover Jer Ang Min Staringatthebottle„Staring At the Bottle“ heißt das neueste Meisterwerk von Jerome! Und da es gemeinsam mehr Spaß macht, hat sich der Hamburger DJ & Produzent diesmal mit dem italienischen Star-DJ Angemi und der niederländischen Sängerin Mingue zusammengetan. Gemeinsam reiten die drei auf einer Klangwelle aus brachialen 909s, der wohl eingängisten Dance-Hook 2021 und brechenden Synthbass-Lines. Also alles in Allem ein typisches Jerome-Hit-Gewand, aber dennoch vollkommen anders.

Der Hamburger DJ, Produzent und Entertainer Jerome ist seit zehn Jahren das Aushängeschild von Kontor Records. 2020 wurde er für seine Single „Light“ in Deutschland und Österreich mit Gold ausgezeichnet und war er gleichzeitig mit drei Singles in den Top 100 Single-Charts vertreten. Neben dem Erfolg seiner Singles "Take My Hand" (Gold in Österreich & Schweiz), "Lonely" (Gold in Polen) oder "You & Me" sind aber auch seine zahlreichen Remixes für Big Names wie Timmy Trumpet, Armin van Buuren, Sam Feldt, The Underdog Project, Brennan Heart, VINAI u.v.m. hervorzuheben. Mit Millionen von monatlichen Hörern und insgesamt über 350 Millionen Streams allein auf Spotify ist Jerome nicht mehr aus der Dance-Szene wegzudenken.

Der heute 25 Jahre alte Angemi produziert schon seit 11 Jahren Musik und gehört mittlerweile zu den aufstrebendsten italienischen Dance-Acts. Wer ihn nicht von der Bühne des Tomorrowlands, Creamfields oder des World Club Domes kennt, hat mit Sicherheit schon seine „What If“-Videoreihe auf YouTube gesehen, wo der DJ & Producer bekannte Songs im Stile anderer Künstler neuproduziert, oder zu einem seiner zahlreichen Remixe für große DJs wie u.a. Armin van Buuren, Lost Frequencies Dimitri Vegas & Like Mike oder Afrojack getanzt.

Multitalent Mingue ist nicht nur Sängerin, sondern auch eine herausragende, vielseitige Autorin, die 2020 von den Fans von Future House Music zur besten Sängerin gewählt worden ist. Ihr Katalog füllt sich mit der Zusammenarbeit vieler namenhafter Künstler wie LIZOT, EDX, LANNÉ und Moguai.

„Staring At the Bottle“ von Jerome & Angemi feat. Mingue ist für deinen nächsten Rave ab sofort überall als Stream & Download erhältlich.

Quelle: www.berlinieros.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

3G-Veranstaltung an Kölner Gymnasium - Vater greift Schulleitung des FWG an

news logoKöln, 26.11.2021. Kaum zu glauben, aber wahr: Während überall 2G-Veranstaltungen zur Pflicht und andere abgesagt werden, veranstaltet das Kölner Friedrich Wilhelm Gymnasium (FWG) am morgigen Samstag, 27.11.2021 einen "Tag der offenen Tür" mit 3G. ...


weiterlesen...

MILK & SUGAR ‘WINTER SESSIONS 2022’

MS Artwork WinterSessions2022 DigitalCover FRONT ohneStoererMilk & Sugar präsentieren ihr neues Mix-Album "Winter Sessions 2022".
Die letzten Sonnenstrahlen des Spätherbstes haben sich verabschiedet und enthusiastische Clubabende haben ab sofort wieder Hochkonjunktur. Die langen Nächte verlangen nach Musik,...


weiterlesen...

Der Coronapandemie zum Trotz: Auslandsjahr bei Schülern beliebter denn je // Wissenswertes zur Planung 2022

trotz corona auslandsjahrKöln. Lange ging nicht viel in Sachen Reisen. Nun wollen viele Jugendliche wieder raus in die Welt. Das Interesse an Schulaufenthalten im englischsprachigen Ausland ist groß, die Plätze mancherorts begrenzt. Was interessierte Familien für die Ausr...


weiterlesen...

TH Köln entwickelt VR-Trainingssystem für Rettungskräfte - Interdisziplinäres Forschungsprojekt

TH KölnWeltweit kommt es täglich zu Unfällen, Bränden und anderen Gefahrensituationen, in denen Menschen dringend Hilfe benötigen. Solche Rettungseinsätze müssen geübt werden, damit sie im Ernstfall reibungslos ablaufen. Ein interdisziplinäres Forschungs...


weiterlesen...

Luc Ackermann zeigt Freestyle Motocross Trick-Weltpremieren am Rhein

56 JM 20210914 LucAckermann RheinJump 7320Wer fliegt dort kopfüber am Himmel vor der malerischen Kulisse des Kölner Doms? Es ist der deutsche Freestyle-Motocross-Weltmeister und X Games-Gewinner Luc Ackermann, der sich mit bislang nie dagewesenen Tricks auf eine spektakuläre Fahrt zu Land...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 07.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 11.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 12.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 14.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 16.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 17.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4 5
week 49 6 7 8 9 10 11 12
week 50 13 14 15 16 17 18 19
week 51 20 21 22 23 24 25 26
week 52 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.