Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO - Geordnetes Chaos im Labyrinth III Wasser im Hinterhofsalon Köln

Labyrinth hinterhofsalonKulturelle Hommage an das historische Symbol Labyrinth mit Musik, Tanz, Lyrik  und Kunst

- im Zeichen des Elements WASSER -

Der Hinterhofsalon in Köln ist ein kulturelles Kleinod mitten in der Innenstadt. Die sympathische Gastgeberin Anja Reuther heißt Ihre Gäste persönlich willkommen und präsentiert ein abwechslungsreiches und erlesenes Veranstaltungsprogramm. Eine besondere Veranstaltungreihe, ist die kulturelle Hommage an das historische Symbol des Labyrinths. Dabei werden verschiedene Themen durch Musik, Tanz, Lyrik und Kunst dargestellt.

Köln-InSight.TV war zu Gast und besuchte die Labyrinth-Veranstaltung, die sich dem Element Wasser widmete. 

Das Wasser war zuerst da. Viel Wasser, eigentlich: nur Wasser. Und daraus entstand die Welt und: irgendwann auch wir. Daher ist es selbstverständlich, dass sich das Labyrinth-Projekt auch mit Wasser beschäftigt, beschäftigen muss.

Das Wasser in seiner Eigenart war zu hören und zu fühlen. Zudem luden zwei Labyrinthformen auf dem Flachdach des Hinterhofsalons zum „Rundgang“ ein.

Mitwirkende Künstler:
Rose Trautmann – Moderation/ BILD
Andreas Orwat - MUSIK
Olaf Reitz – SPRACHE
Sophie Mende – GESANG
Sabine Putzler - TANZ

Das Labyrinth ist eines der ältesten symbolischen Zeichen der Menschheit. Es steht für Lebensweg, für Veränderung, für Geburt, für Tod, für Auferstehung, für Erkenntnis,für Annehmen und Loslassen, für Wandel und für das Finden seiner eigenen Persönlichkeit. Es ist daher auch eine Metapher für einen spirituellen Weg und in vielen Kultstätten zu finden.

Wasser ist vieles, zum einen einer der vier Elemente auf unserer Erde, zum anderen auch unsere Quelle für Energie. Zu 95 % bestehen wir Menschen aus Wasser und sterben nach 3 Tagen ohne Flüssigkeit. Von daher ist Wassert ein lebenswichtiges Element für uns Menschheit.

Wasser hat verschiedenen Formen und Gestalten und durchläuft einen Kreislauf - Regen - Pfütze - Quelle - Bach - Fluss - Strom - See - Meer - Ozean - Eis - Dampf.....

Die einzelnen Akteure für Bildende Kunst, Musik, Literatur, und Tanz präsentieren diese verschiedenen Formen und Eigenarten in ihrer eigenen künstlerischen Interpretation. So ergibt sich aus einzelnen Darstellungsweisen ein Ganzes, was sich zeigen lässt und zum Entdecken einlädt.

Video in HD auf YouTUbe sehen

Hinterhofsalon Köln, Aachener Str. 68, 50674 Köln

Alle Veranstaltungen des Hinterhofsalon finden Sie auf der Homepage: www.hinterhofsalon.de

Koeln-InSight.TV

KAmera: lebeART
Schnitt: Frederik Loso

www.koeln-insight.tv

 

 

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

SEELENMENSCHEN - Die JunX

SeelenmenschenCover3000x3000Zwei Herzen, eine Seele - dieses Sprichwort kennt man. Christopher Garbers und
Gunnar Schmidt fühlen sich seelenverwandt, wenn es um ihre Musik geht. Denn sie
machen Musik! Und das seit ihrer Jugendzeit. Inzwischen haben sie sich als Duo
Die JunX ein...


weiterlesen...

Rund 30.000 glückliche Zuschauer:innen bei der ZfR STRANDKORB Edition

ZfR STRANDKORB Editon  Ingo Otto 00011Bochum und Witten feiern dank ausgezeichnetem Hygienekonzept 27 fulminante Shows beim STANDKORB Open Air

Am vergangenen Wochenende ist die einmalige ZfR STRANDKORB Edition nach fünf Wochen und 27 Gastspielen zu Ende gegangen.
Auf dem Areal, auf dem...


weiterlesen...

WDR Rundfunkchor LIVE @ Philharmonie Werden und Vergehen

PM WRC Mozart Große Messe 10102021 Große Gefühle: WDR Rundfunkchor und Kölner Kammerorchester mit großen Chor- und Orchesterwerken von Mozart und Webern

(Köln, 16.09.2021) Werden und Vergehen: Während der Sommer geht, wächst das Kultur- und Konzertleben wieder heran. Der WDR Rundfu...


weiterlesen...

It‘s CheapArt time…

cheapart Fabrik 45Liebe Freunde...große Vorfreude auf die CheapArt...wird dieses Jahr anders, aber gut !

Endlich ist es soweit....wir haben die CheapArt organisiert...der Ticketverkauf geht am 16.10.2021 um 11:00 Uhr online.

Die Informationen zur diesjährigen Cheap...


weiterlesen...

ABSAGE Veranstaltung "MONDÄN" EVI NIESSNER - DIE DAME DER 20ER JAHRE

Mondän Presse 1 Fotograf Frank WidmannIn ihrem neuesten Bühnenprogramm feiert Evi Niessner das wilde Berlin der 20er Jahre.

Mit Bubikopf und Püppi-Gesicht scheint Evi Niessner wie einem Stummfilm entsprungen, aus dem sich unvermittelt ihre grandiose, wandelbare und ausdrucksstarke Sti...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 16.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 16.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 17.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 17.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

Presse_GRENZGANG_Reise-Reportage_Skandinavien_Florian Smit; Urheber-Hinweis_ Foto_ Florian Smit_0003_.jpg
Sonntag, 17.Okt 14:00 - Uhr
GRENZGANG präsentiert die Reise-Reportage: Skandinavien – Unberührte Wildnis

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 20.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.