Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Der Herbstsommer und seine Wirkung auf meine Psyche

1292859 661331987307366 2324469528158274191 oWann immer wieder der Sommer im Herbst unterwegs ist, geschehen merkwürdige Dinge in meinem Inneren. Das fängt mit den inneren Bildern an. Es ist als ob der imaginäre USB Stick mit den Infos der ausgedehnten Abenden auf der Couch, einen glühenden Tee trinkend mit einem anderen imaginären USB Stick ausgetauscht wird.

Dieser hat im Speicher Bilder von Biergärten in Köln oder Grüngürtel Aktionen des Picknicks, in denen ich es mir gemütlich machen lasse.

Demnach wechseln auch die Empfindungen. Erst kommt aber ein Unwohlsein und eine Verwirrung, weil ich denke ich sei erkältet, danach kommt ein Hoch der Stimmungslage, wobei die Verwirrung bleibt, weil das Gehirn sich auf Erkältung eingestellt hat, die nicht kommt.

Stattdessen kommt die Sehnsucht mich wieder am Ufer des Rheins breit zu machen und zwar dort wo es buchtig wird, weil es mit einer Bucht am Mittelmehr assoziiert.

Am Ufer des Rheins kommt der inzwischen laue vom Umschwung des Wetters gewordene Wind, um die Gedanken noch weiter zu tragen. Eine Reinigung findet dadurch statt. Beim Nackenbereich ist eine Entspannung zu spüren, der Kopf glüht nicht mehr durch immer kommende ,,must-to-do,, imaginären Listen , der Aperitiv mit Alkohol Tröpfchen bleibt aus, weil er nicht zur Entspannung gebraucht wird. Die Lastschiffe, die im Rhein fleißig ihre Arbeit machen verwandeln sich in entspannten dahinsegelnden Passagierschiffen.

Wunderbarer Herbstsommer. Ich Danke dir.

Autorin: Helena Katsiavara

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

29.10.2021 Peter Vollmer mit "Es lockt das Weib, doch bockt der Leib" Senftöpfchen Theater Köln

Peter Vollmer   Es lockt das Weib doch bockt der Leib Fotografin Ulrike ReinkerEr hat gerade seinen Fünfzigsten gefeiert. Jedenfalls behauptet er das – seit zehn Jahren. In Wahrheit hat er die „Lebensmitte“ hinter sich gelassen und die nächste Etappe erreicht, die sogenannte „Restlaufzeit“. Sex gehört zu den schönsten Erinne...


weiterlesen...

Sacharow-Preis: Amnesty International gratuliert Alexej Nawalny

amnesty logoBERLIN, 20.10.2021 – Der diesjährige "Sacharow-Preis für geistige Freiheit" des Europäischen Parlaments geht an den inhaftierten russischen Oppositionspolitiker Alexej Nawalny. Amnesty International gratuliert Alexej Nawalny zur Auszeichnung.
 
Ka...


weiterlesen...

ELA – EIN LETZTES MAL

Cover ELA   EIN LETZTES MALOhne Zweifel zählt Ela zur neuen Generation des deutschen Dance-Schlagers. Sie ist jung, frisch und verbreitet bei ihren Auftritten, wie z.B. im „ZDF Fernsehgarten“ oder der „Ross Antony Show“, positive Energie, die ihre Zuhörer unmittelbar in ein...


weiterlesen...

LIQUIDFIVE - WE’RE JUST PEOPLE

just people cover kleinMit "We’re Just People" liefert liquidfive den perfekten Song für den Spätsommer, eine Mischung aus Dance, Pop und Electro, der dich zum Tanzen bringt Es ist bereits die achte Single in diesem Jahr und da wird noch mehr kommen.

Hinter liquidfive s...


weiterlesen...

Das Miteinanderreden in ländlichen Räumen geht weiter

bPb LogoZum zweiten Mal werden bundesweit 100 MITEINANDER REDEN Projekte in ländlichen Räumen gefördert / Informationen unter www.miteinanderreden.net und ab sofort auch auf Instagram @miteinanderredenbpb

Mit dem Förder- und Qualifizierungsprogramm MITE...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.