Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Was der Stress geben kann!

„Ich habe Stress..., ich habe keine Zeit..., ich kann nicht mehr…“

img_6965_grenzdolomit02Solche und ähnliche Worte höre ich in den letzten Wochen vermehrt. Es ist eine chaotische Zeit, die auch vor meinem Leben nicht halt macht.
Neue Herausforderungen, plötzliche Wendungen und das alles auf einmal.
Es herrschte ein Wirbel in meinem Kopf, meinem Bauch und somit auch in meinem Leben.

Also entschied ich mich, mich in den Sachen zu engagieren, die mir am Herzen liegen. Ich habe losgelegt und gemacht und gemacht…es hat sich ausgezahlt. Doch plötzlich fiel mir auf, dass ich einen ganz wesentlichen Teil in meinem Leben vernachlässigte. Darum wollte ich mich doch auch kümmern! Wann soll ich das nur alles tun?

Ich fühlte mich allein, obwohl ich es gar nicht bin. Nie wieder wollte ich mich allein fühlen. Für einen kurzen Moment war es wieder soweit. Ilka allein auf weiter Flur.

Nein, dachte ich mir…das will ich nicht nocheinmal erleben.

Also habe ich mich, auf mich konzentriert. Mir wurde klar, dass ich meine Aufgaben im Moment nicht überblicken konnte.

Was also tun? Ich erinnerte mich an Feng Shui. Klarheit und Ordnung im Raum, bilden die Grundlage schöpferisch zu sein, für die Wesen, die sich darin aufhalten.
Ich schaute mich in meiner Wohnung um und legte los. Ich sortierte alles, was ich unnütz fand, aus. Einmal angefangen, machte es mir eine riesen Freude.
Das was schließlich übrig blieb, ist nun überschaubar und hat seinen Platz gefunden. Nun kann ich wieder atmen und mich auf meine Aufgaben konzentrieren. Was ich außerdem erkenne ist, dass ich ohne meine Freunde niemals soweit gekommen wäre.

Dieses Ordnung schaffen und ausmisten, hat die Konsequenz, dass ich selbst -  bewusst und unbewusst - losgelassen habe. In -zig kleinen Entscheidungen habe ich die Dinge, die ich benutze in nützlich und nicht mehr nützlich, eingeordnet.  Ich habe den Weg frei gemacht für Neues, denn ich habe Neues begonnen.

Dabei habe ich bewusst darauf geachtet, dass das, was ich tue für mich einen Sinn ergibt und dass ich der Aufgabe gewachsen bin. So kann es auch mal stressig werden. Doch ich weiß, warum ich das tue und irgendwann wird mich das Ergebnis befriedigen.

Ich gehe meinen Weg und folge meinem Herzen. All die Emotionen, die dabei hervortreten, sind meine Gefühle. Sie erzählen mir etwas über mich und ich lerne daraus. Diese Gefühle führen mich in Situationen, die ich meistern will. Denn ich will meine Aufgabe erfüllen. Das gibt mir Kraft.

Diese Erkenntnisse hat mir der Stress gegeben. Also ist er vielleicht gar nicht so schlecht dieser Stress…Schauen Sie mal bei sich selber nach!

Ilka Baum

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Musik / Film

PAROOKAVILLE 2022

MAINSTAGE    Julian Huke Photography 1200Deutschlands größtes Electronic Music Festival:
PAROOKAVILLE steigert mit Afrojack, KSHMR, Oliver Heldens und
weiteren Stars die Vorfreude auf seine sechste Edition im Sommer
In sechs Monaten erwacht die legendäre Madness-City endlich wieder zum Lebe...


weiterlesen...

Absurdes Theater im Südtiroler Pestizidprozess: Der letzte Kläger muss zwangsvorgeführt werden

umweltBozen/München, 24. Januar 2022. Nach der Rücknahme fast aller 1376 Anzeigen wird am 28. Januar der Südtiroler Pestizidprozess gegen Karl Bär fortgesetzt - mit nur noch einem Kläger. Weil dieser letzte verbliebene Kläger im Oktober trotz Vorladung ...


weiterlesen...

Kölner Design Preis für Absolventinnen und Absolventen der TH Köln

Bild c Theresa TropschuhVier Absolventinnen und Absolventen der Köln International School of Design (KISD) der TH Köln belegen den ersten, zweiten sowie die zwei dritten Plätze des Kölner Design Preises 2021. Chandra Sperle erhält für seine Bachelor-Abschlussarbeit „Schr...


weiterlesen...

Nachhaltige Campusentwicklung der TH Köln in Deutz - Öffentliche virtuelle Informationsveranstaltung

TH KölnDie TH Köln bereitet den ersten Bauabschnitt für den Neubau des Campus Deutz vor. Dies ist der Auftakt zu einem Großprojekt zur Modernisierung und Erneuerung des Campus Deutz. In der anstehenden Phase sollen ein neues Hörsaalzentrum und ein Fakult...


weiterlesen...

Komplett online: Berufsbegleitender Vorbereitungskurs Technischer Betriebswirt IHK (m/w/d) - Online-Infotag am 5.2.22

LOGO INFORMATION c Koeln InSight.TVIn einem komplett online durchgeführten Vorbereitungskurs können sich qualifizierte technische Fachkräfte berufsbegleitend und ortsunabhängig für die IHK-Prüfung „Technischer Betriebswirt IHK“ (m/w/d) fortbilden. Mit dem 12-monatigen Online-Lehrga...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.