Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Vom Dom zum Taj Mahal

Indien Okt 2011 genovevagymnasium schueleraustausch 1Schülerinnen des Genoveva-Gymnasiums fliegen zum Schüleraustausch nach Indien


Köln-Mülheim

Am 26. November brechen 14 Schülerinnen und drei Lehrer des Genoveva-Gymnasiums von Köln-Mülheim nach Neu-Delhi auf. Zwei Wochen lang werden sie dort in den Familien ihrer indischen Austauschpartner leben, die Bal Bharati Public School besuchen und in internet­gestützten Projekten zum Thema Migration arbeiten. Vor dem Erstbesuch haben sich die Schülerinnen des Genoveva-Gymnasiums sich sechs Monat lang im Rahmen der „Indien-AG" intensiv auf ihre Reise vorbereitet.

Der von der Bosch-Stiftung geförderte Austausch ist Höhepunkt der einjährigen gemeinsamen Projektarbeit zum Thema „Wer wir sind und wohin wir gehen", in der die Schülerinnen sich mit deutscher und indischer Immigrationspolitik, der konkreten Situation von
Migranten in beiden Gesellschaften, aber auch mit der eigenen Herkunft und mit den eigenen Zukunftsplänen beschäftigen.

Auf dem Programm in Indien steht der Besuch eines Betreuungszentrums für Migranten der Don-Bosco-Mission in Delhi, aber auch ein Ausflug zum weltberühmten Grabmal Taj Mahal in Agra.
Schülerinnen wie Lehrer freuen sich auf einmalige Erfahrungen und Eindrücke, die wir in Video-Tagebüchern festhalten und im Anschluss an unsere Fahrt der interessierten Öffentlichkeit präsentieren möchten.

Der Gegenbesuch der indischen Schülerinnen und Schüler erfolgt im Mai 2013.

www.genoveva-gymnasium.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Luc Ackermann zeigt Freestyle Motocross Trick-Weltpremieren am Rhein

56 JM 20210914 LucAckermann RheinJump 7320Wer fliegt dort kopfüber am Himmel vor der malerischen Kulisse des Kölner Doms? Es ist der deutsche Freestyle-Motocross-Weltmeister und X Games-Gewinner Luc Ackermann, der sich mit bislang nie dagewesenen Tricks auf eine spektakuläre Fahrt zu Land...


weiterlesen...

Innenministerkonferenz: Abschiebungsstopp in Kriegs- und Krisengebiete beschließen

amnesty logoAmnesty International fordert die Innenminister anlässlich ihrer am Mittwoch beginnenden Herbsttagung auf, Abschiebungsstopps in Kriegs- und Krisengebiete wie Syrien und Afghanistan zu beschließen. Zudem plädiert die Menschenrechtsorganisation für...


weiterlesen...

Das Nachtleben der Götter - amüsantes Hörspiel

das Nachtleben der GötterBewertung ab 12: Nacktheit, sexuelle Inhalte, Schimpfwörter, Gewalt, Alkoholkonsum, Alkoholkonsum, Alkoholkonsum
 
Folgenreich, das seit 2008 bestehende Jugend- und Erwachsenen-Hörspiellabel aus dem Haus Universal Music, hat sich zu einem der popu...


weiterlesen...

Geben und Nehmen im Viertel - Der Give-Room im Görlinger Zentrum

Pressefoto Elke Geloso und Dr. Stephanie Bohn im Give.RoomKöln-Bocklemünd. Das Görlinger Zentrum gilt als einer der „sozialen Brennpunkte“ der Domstadt und sorgt hin und wieder für neue Schlagzeilen über Gewalt und Drogen. Wir sind auf der Suche nach lebendigen Gemeinschaften - jenseits der Katastrophen....


weiterlesen...

DYMD - Echoes

Cover Dymd   EchoesNewcomer DJ & Producer Duo Dymd veröffentlicht ihre neue Single „Echoes“.

Angefangen haben die 20 und 22 Jahre alten Brüder Julian und Oliver bereits vor einigen Jahren: Anfangs auf dem MacBook eigenen Programm „GarageBand“. Schnell fuchsten sich ...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 07.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 11.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 12.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 14.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 15.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 16.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 17.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4 5
week 49 6 7 8 9 10 11 12
week 50 13 14 15 16 17 18 19
week 51 20 21 22 23 24 25 26
week 52 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.