VIDEO - Künstler Dein Veedel (3) Belgisches Viertel - Katrin Bergmann

VideobeitragKünstler Dein Veedel stellt in jeder Folge einen Kölner Künstler und dessen alltägliches Umfeld gleichermaßen vor. Somit bekommen die Zuschauer eine ganz individuelle Stadtführung geboten. Die Serie können Sie auf Koeln-InSight.TV oder auf Center TV im Kabelfernsehen anschauen.

In der dritten Folge der Serie "Künstler dein Veedel", besucht Katja Egler Streil die Künstlerin Katrin Bergmann im Belgischen Viertel.

Katrin Bergmann ist künstlerisch tätig und betreibt eine kleine Galerie. In ihrem Museum für verwandte Kunst führt sie in regelmäßigen Abständen Ausstellungen und Kunsterlebnisse durch. Katja Egler Streil erkundet die Schätze des Museums. Liebevoll inszeniert, zeigt und veräußert Katrin Bergmann sowohl selbst geschaffene, als auch Kunstwerke von anderen Künstlern.

Vom Museum für verwandte Kunst in der Genter Straße ausgehend, spaziert Katja Egler Streil mit Katrin Bergmann zu den Schätzen des Belgischen Viertels. Eine Vielzahl von kleinen Kostbarkeiten offenbaren sich in dem zentrumsnah gelegenen Veedel. Hier gibt es das besondere Erlebnis für alltägliche Belange. Die Läden, Cafes und Restaurants sind allesamt Kleinode ihres Genres. Ob es die  Torten sind, Stick-, Strick und Allerei, der Friseur, die Brille, das Wasser oder der Buchladen, allein der Besuch ist ein Erlebnis für sich.

Der Stadtteil ist quirlig und es gibt viele Ausgehmöglichkeiten für den Abend. So entdeckt Katja Egler Streil mit Katrin Bergmann das Nachtleben rund um den Brüsseler Platz.  Neben exklusiven und innovativen Kunstausstellungen kann man Essen gehen, Tanzen und Feiern. Auch hier hat jeder Begegnungsort eine kunstvolle Besonderheit zu bieten, die den Besucher überrascht, fasziniert und begeistert. Für den Ausgleich in der Natur sorgt der Stadtgarten mit seinen Wiesenflächen und Bäumen.

Begeben Sie sich mit Katja Egler Streil und Katrin Bergmann in die zauberhafte Welt des Belgischen Viertels und genießen Sie den Rundgang:

in HD auf YouTUbe sehen

Auf Center TV zu sehen:

dienstags, 15.45 Uhr
dienstags, 22.30 Uhr
ab dem 23.5., mittwochs um 22.20 Uhr

 

Vorschau: In Folge 4 stellt die Künstlerin Regina Nußbaum das spannende Viertel Ehrenfeld vor.

eine Produktion von Köln-InSight.TV
Redaktion: Katja Egler Streil
Musik: Andreas Körber
Kamera und Schnitt: MC-proMedia.com
www.koeln-insight.tv

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Attentat von Volkhoven - Amoklauf an


stadt Koeln LogoAm Donnerstag, 11. Juni 1964, hat ein 42-jähriger Frührentner an der Volksschule in Köln-Volkhoven ein Attentat verübt. Er tötete acht Kinder und zwei Lehrerinnen, 22 weitere Personen erlitten im Zuge des Amoklaufs schwere Brandverletzungen.

Nicht...


weiterlesen...

Kunst mit Biss – Alanus Hochschule


csm Rundgang Bildende Kunst 2024 7662c188ddWas treibt junge Künstler:innen heute um? Wie verorten sie sich in der emotionalisierten Gender-Debatte? Wie gehen sie mit der rasanten Digitalisierung um, wie mit der Bedrohung durch Klimawandel, Krieg und Pandemie? Einblicke dazu gibt der Rundga...


weiterlesen...

Neuer Preis für junge Theaterautoren -


deutscher bund volksbuehneKöln, 11. Juni 2024. Um Nachwuchsautoren im deutschsprachigen Raum umfassend und praxisnah beim Start ins Berufsleben zu unterstützen, vergibt der Bund Deutscher Volksbühnen (BDV) erstmals den „Volksbühnenpreis für Theaterliteratur“. Er richtet si...


weiterlesen...

Köln-Niehl/Riehl: Gesamtinstandsetzung


stadt Koeln LogoIm Zuge der Gesamtinstandsetzung der Mülheimer Brücke arbeitet die Stadt Köln auf dem Brückenzug oberhalb des Kuhweg im Bereich der linksrheinischen Deichbrücke. Die zusammengeschweißten Brückensegmente des neuen Überbaus werden auf die bereits er...


weiterlesen...

Lew Kopelew Preis für Frieden und


lew kopelew preisverlehung 2023 24 foto horst galuschkaFeierliche Preisverleihung an Vertreterinnen und Vertreter der Ukraine am 9. Juni 2024 in der Kreissparkasse Köln

Köln, den 9. Juni 2024 Das Lew Kopelew Forum verleiht in diesem Jahr den nach ihm benannten „Preis für Frieden und Menschenrechte 202...


weiterlesen...

07.06. – 16.06.2024 Ausstellung


1715150750Ein Projekt inspiriert durch die vom 07. Juni bis 16. Juni 2024 in Ladenburg stattfindenden Baden-Württembergischen Literaturtage. 

Ist es möglich, große Gefühle in reduzierter Form Bild werden zu lassen, sie sozusagen zu komprimieren, ohne dass s...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.