Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

25.09. - 03.10.2021 Ausstellung "SECRET GARDEN "

secret Garden Dorissa lemNatur, Boden, Zuflucht, Oase, Versteck, Flucht, Entdeckung, Ruhe, Schönheit, Licht, Suche, Geheimnis, Abgeschiedenheit, Eingrenzung, Abgrenzung, Freiheit, Sehnsucht, Begegnung, Präsenz... Die Assoziationen eines Geheimen Gartens sind vielfältig. Anna Westphal hat sich in ihren neuesten Arbeiten auf großen Bahnen ungespannter Leinwand auf die Suche nach ihrem SECRET GARDEN begeben. Bei diesem persönlichen und symbolischen „Verorten“ ist sie u.a. auf sehr konkrete antike Schichten der ehemals römischen Kölns gestoßen. Und auch das im mittelalterlichen Köln wichtige biblische Bildthema des Hortus conclusus (latein. geschlossener oder verschlossener Garten), mit Stefan Lochners Madonna im Rosenhag als berühmtestes Beispiel, spielt plötzlich in die Werke hinein.
Die Künstlerin freut sich sehr auf viele schöne Begegnungen und Gespräche im wunderbaren KunstRaum Dorissa Lem!

Anna Westphal, geboren 1976 in Kiel, hat nach verschiedenen Stationen in Deutschland und im Ausland seit 13 Jahren ihr Atelier im Köln-Mülheimer Hafen. Neben freien Arbeiten, vor allem Malerei und Arbeit mit Fundobjekten, entstehen auch Portraits und Illustrationen. "Hier sind private Augenblicke porträtiert, die beiläufig und unerklärt bleiben, dabei aber ganz vertraut scheinen. So ganz klar ist hier nichts, aber dieses Nichts erkennt man wieder und schließt die Lücken der Erzählung mit eigenen Erinnerungen an das Ich und Wir und das Fernweh nach der Welt." (A. Paterok)

SECRET GARDEN

Ausstellung von Anna Westphal im KunstRaum Dorissa Lem
vom 25. September - 3. Oktober 2021

Öffnungszeiten:
Samstag, 25. September 15 - 20 Uhr
Sonntag, 26. September 14 - 18 Uhr
Mittwoch, 29. September 17 - 20 Uhr
Samstag, 2. Oktober 15 - 20 Uhr
Sonntag, 3. Oktober 14 - 18 Uhr

Und nach Vereinbarung: Tel. 0176 - 248 74 692 oder annawest@web.de

KunstRaum Dorissa Lem
Geisselstr. 56  –  Hinterhaus
50823 Köln-Ehrenfeld

www.dorissalem-skulptur.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

7. Kölner Literaturtage

Literaturtage PlakatFünfmal sind die Mitglieder des Kölner Schriftstellerverbandes – VS - vom 5. – 15 Oktober an fünf einschlägig bekannten Kölner Orten mit Lesungen vertreten. 

Das Thema AUFBRUCH trifft den Nerv der Zeit. Vielfältig sind die Themen der Lesungen.

2 L...


weiterlesen...

Russland: Behörden müssen Pflicht zur Aufklärung politischer Morde nachkommen

amnesty logo15 Jahre nach der Ermordung der russischen Journalistin und Menschenrechtsverteidigerin Anna Politkowskaja erinnert Amnesty International die russische Führung an ihre Verantwortung für den Schutz von Menschenrechtsverteidiger_innen und Journalist...


weiterlesen...

Rikas veröffentlichen ihre EP Short Stories

Rikas Cover Sony MusicWenn man als Band eigentlich ständig auf einem Haufen hängt, gemeinsam hunderte Live-Shows pro Jahr spielt und noch Ende 2019 ein gefeiertes Debütalbum (“Showtime”) raushaut – und dann von heute auf morgen Pandemie ist und der ganze Laden plötzlic...


weiterlesen...

02.11.2021 Der „Köln Katalog“: Gebäudetypologien des Wohnens für kompakte und lebenswerte Quartiere (Online-Gespräch)

eine StundeIn welcher Form können in Köln kompakte, lebenswerte und nachhaltige Quartiere realisiert werden?

Mit dem Köln Katalog werden Gebäudetypologien des Wohnens für die drei Dichtekategorien (Innenstadt, innere Stadt und äußere Stadt) der Stadtstrategi...


weiterlesen...

30.10.2021 – 06.03.2022 „Gesa Lange – Filament“

Gesa Lange finaleDie Hamburger Künstlerin Gesa Lange (*1972) zeigt in der Ausstellungsreihe Wandelhalle, die sich der Zeichnung widmet, ihre großformatigen Graphitarbeiten sowie gestickte Zeichnungen. In vollkommen unökonomischer Art bedeckt sie ihre grundierten L...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 16.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 16.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 17.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 17.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

Presse_GRENZGANG_Reise-Reportage_Skandinavien_Florian Smit; Urheber-Hinweis_ Foto_ Florian Smit_0003_.jpg
Sonntag, 17.Okt 14:00 - Uhr
GRENZGANG präsentiert die Reise-Reportage: Skandinavien – Unberührte Wildnis

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 19.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 20.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 21.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.