Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Alan Walker huldigt mit seinem Album "World of Walker" seiner Fan-Community

Artwork WorldofWalker v06 3000px scaledFast drei Jahre sind vergangen seitdem Alan Walker sein Album "Different World" veröffentlicht hat, das es mittlerweile auf die beeindruckende Zahl von 14 Milliarden Streams gebracht hat. Jetzt ist für den mit zahlreichen Auszeichnungen dekorierten norwegischen Künstler und Produzenten die Zeit gekommen, sein zweites Album mit dem Titel "World of Walker" zu veröffentlichen.
Im Rahmen einer interaktiven Fan-Aktion wurde das Cover für "World of Walker" aus tausenden von Selfies von Fans aus aller Welt gestaltet. Alan bat seine Fans Selfies auf seine Website upzuloaden und Teil der gemeinsamen Kreation des Albumcovers zu werden. Mehr als 15.000 Fans aus über 150 Ländern wirkten mit und wurden Teil des Mosaik Artworks.

“Es ist drei Jahre her, dass ich mein Debütalbum ‘Different World’ aufgenommen habe, und ich habe seitdem viel Zeit gehabt an neuer Musik zu arbeiten und das Walker Cinematic Universe zu entwickeln. Ich freue mich nun endlich mein neues Album 'World of Walker' zu veröffentlichen. Besonders gefällt mir das neue Artwork, das aus tausenden von Selfies von ‘Walkers’ aus der ganzen Welt besteht. Es ist höchste Zeit die ‘World of Walker’ zu enthüllen, eine Community, die wir gemeinsam kreiert haben.” – Alan Walker

Das Album enthält 15 Songs im typischem Alan Walker Sound mit Einflüssen aus Pop und Latin sowie elektronisch angehauchten Tracks. Auf "World of Walker" wird Alan von großartige Partnern wie Hans Zimmer, Ava Max, Sabrina Carpenter, Farruko, Salem Ilese und anderen begleitet.

TRACKLIST
01. Time – Alan Walker & Hans Zimmer – AW RMX
02. Man On The Moon – Alan Walker & Benjamin Ingrosso
03. Alone pt. II – Alan Walker & Ava Max
04. Paradise – Alan Walker, K-391 & Boy In Space
05. Out of Love – Alan Walker & Au/Ra
06. Red Nexus Rising - Interlude – Alan Walker
07. Sorry – Alan Walker & Isàk
08. Fake A Smile – Alan Walker & Salem Ilese
09. On My Way – Alan Walker, Sabrina Carpenter & Farruko
10. World We Used to Know – Alan Walker & Winona Oak
11. Drone Wars – Instrumental – Alan Walker
12. Heading Home – Alan Walker & Ruben
13. OK – Alan Walker & Jop
14. Hummel Gets the Rockets – Alan Walker & Hans Zimmer – AW RMX
15. Not You – Alan Walker & Emma Steinbakken

Quelle: https://www.mcs-berlin.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Syrien-Prozess in Koblenz: Deutschland sendet mit zweitem Urteil bedeutendes Signal gegen Straflosigkeit

amnesty logoIm weltweit ersten Strafverfahren zur Aufarbeitung von Staatsfolter in Syrien hat das Oberlandesgericht Koblenz heute Anwar R. wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Amnesty International begrüßt die...


weiterlesen...

Ausnahmegitarrist SIMON McBRIDE rockt mit neuer Single und Video "The Fight" das neue Jahr!

simon mc bride cover networkmediaSimon McBride? Ja, Simon McBride!! DER Simon McBride!!!
Ja, klar ... das ist dieser wahnsinnige Gitarrist, den Keyboardgroßmeister Don Airey in seine Band eingeladen hat ("One of A Kind") und der auch mit ehemaligen Mitgliedern von Whitesnake in d...


weiterlesen...

Ausbildung Zytologieassistent (m/w/d): Online-Infotag am 28. Januar 2022

Zytologieassistentin quelle polgar stueweDie Ausbildung zum Zytologieassistenten (m/w/d) bleibt in Deutschland auch in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin sehr gefragt. Ausgebildete Zytologieassistent*innen haben deshalb in fast allen Bundesländern beste Berufsaussichten und Verdienstmö...


weiterlesen...

USA: Präsident Biden muss Gefangenenlager Guantánamo endlich schließen

amnesty logoSeit 20 Jahren verletzen die USA in Guantánamo systematisch Menschenrechte. In dem Gefangenenlager werden noch immer 39 Menschen festgehalten. Zum Jahrestag der Eröffnung Guantánamos fordert Amnesty International US-Präsident Joe Biden auf, deutli...


weiterlesen...

Richard Siegal / Ballet of Difference Vorstellungen werden verlegt

NEWS LOGOAufgrund einzelner Erkrankungen im Ensemble (pandemiebedingt) muss das geplante Gastspiel von Richard Siegal / Ballet of Difference am SchauspielKöln: MADE TWO WALKING // MADE ALL WALKING in der Muffathalle München am Donnerstag 20.01. und Freitag...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 25.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.